Skandal! Unseriöse Online-Plattform klaut den Namen von bierSiegen und macht eine Nazi-Parole daraus

eilmeldung

In eigener Sache: Offenbar hat eine Gruppe schamloser Schmutzfinken aus dem rechten Milieu eine Internetseite eröffnet, die in Ihrer Aufmachung und insbesondere mit ihrem Namen sehr an bierSiegen erinnert. Der Name wurde allerdings in einer sehr unschönen Art zu einer rechtsradikalen Parole umgebaut. Den Namen werden wir an dieser Stelle nicht nennen, jedoch dürften Einige ohnehin bereits wissen, wovon die Rede ist.

Wir von bierSiegen möchten uns von diesen Querulanten eindeutig distanzieren. Wir stehen für offenen, seriösen Journalismus, der mit rechten Ideologien oder Verharmlosung der rechten Szene in keinster Weise etwas zu tun hat.

Insbesondere in den Kommentarspalten der Hetzseite, die sich als seriöse Quelle für belanglose lokale Nachrichten ausgibt, finden sich menschenverachtende Aussagen, die in keinster Weise mit der freiheitlich-demokratischen Grundordnung vereinbar sind. Gegen Versuche, derartige Propaganda auch auf unserer Seite zu verbreiten, werden wir uns energisch wehren.

bierSiegen ist relevanter Journalismus, keine Plattform für neurechte Spinner.